MENOBALANCE

MENOBALANCE

3 erste SOS-Empfehlungen zur Minderung von Wechseljahres-BESCHWERDEN, um wieder ausgeglichen, energievoll und zufrieden zu sein.

Die Wechseljahre sind im Leben einer Frau ein ganz besonderer Wendepunkt, der mit verschiedenen inneren und äußeren Wandlungen einhergeht. Hinzu kommen häufig noch Gefühle des nicht mehr gebraucht werdens, da die jugendlichen bzw. erwachsenen Kinder ihre eigenen Wege gehen oder berufliche Perspektiven schwierig sind. Nun könnte man richtig neu durchstarten und hat endlich wieder mehr Zeit für sich, aber… wäre da nicht noch etwas…

Plötzlich überraschen Hitzewallungen & Co und belasten zunehmend das Wohlbefinden.

Die gute Nachricht ist aber, dass Du dem nicht hilflos ausgeliefert bist!

Du kannst augenblicklich anfangen, Deine Situation zu verändern!

1. Selbstwirksamkeit & Stressreduktion

Ich möchte Dich bestärken, Dein Potenzial und Deine Kraft zu aktivieren und auszuschöpfen, um zuversichtlich und stark mit den Herausforderungen der eigenen inneren Veränderungen und äußeren Umstände umgehen zu können. Ebenso wichtig ist es, Dein Zeitmanagement zu optimieren, um eine wohltuende Stressreduktion zu erreichen. Dies wirkt sich unmittelbar auch positiv auf Deine Hormon-und Stoffwechselsituation aus.

    • Reflektiere Deinen momentanen Zustand.
    • Löse Dich vom eigenen hohen Anspruch auf Perfektion und Maximalleistung.
    • Gönne Dir mehrfach täglich kurze, erholsame Pausen.
    • Setze Prioritäten, konzentriere Dich auf das Wesentliche.
    • Versuche, Prokrastination zu überwinden, um Druck und Anspannung zu mindern

2. Achtsamkeit & Selbstfürsorge

Es ist wichtig, dass Du innehältst und Deinen Fokus ganz auf Dich selbst richtest, Dich Dir aufmerksam zuwendest und in Dich hinein fühlst. Nur Du allein kannst erspüren, wie es Dir ganz im Innersten geht und was Du Dir wünscht, um entspannter und entlasteter sein zu können. Nimm die Dinge selbst in die Hand. Schaue wohlwollend auf Dich und beginne zu handeln. Erkenne Deine Grenzen und stehe zu ihnen. Beginne Dir Gutes zu tun. Es genügen schon kleine Momente, dass es Dir augenblicklich und immer weiter besser gehen kann.

    • Nimm Dir täglich kleine Auszeiten ganz für Dich selbst, möglichst in Stille.
    • Erspüre Deine Bedürfnisse.
    • Erwarte nicht, dass andere für Dich sorgen, sorge selbst gut für Dich.
    • Fühle, was Du Dir eigentlich j e t z t  wünscht und tue es!
    • Nimm wahr, was Dir schadet und lass’ es los.
    • Nimm Dir Zeit und Ruhe für Deine Mahlzeiten. Schmecke bewusst und kaue gut.
    • Erschaffe Dir unbedingt täglich digitale Auszeiten.

3. Kraft der Natur & Kraft der Dankbarkeit

Wir haben um uns herum das kostbare Geschenk der Natur – mit ihrer harmonisierenden Kraft. Allerdings nutzen wir diese Möglichkeit viel zu wenig. Wir hetzen gestresst durch das Leben und verlieren immer mehr unsere Verbundenheit. Du kannst sofort beginnen, da auszusteigen. Erschaffe Dir Deine kleinen Auszeiten zum Auftanken und wieder Kraft zu schöpfen, immer wieder kurz die kreisenden Gedanken loszulassen und um zur Ruhe zu finden. Zusätzlich kannst Du Dich noch mit der Kraft der Dankbarkeit unterstützen.

Sie hilft Dir, Deinen Fokus immer mehr auf das Positive auszurichten. Deine ganzes Bewusstsein erweitert sich und Du beginnst zunehmend immer mehr Wertschätzung und Zufriedenheit zu entwickeln. Für alles in in Deinem Leben. Diese Haltung bringt inneren Frieden.                            “Was brauche ich wirklich, um glücklich zu sein?”

    • Versuche einmal am Tag in der Natur zu sein, fühle die beruhigende Wirkung.
    • Entschleunige – Gehe langsam.
    • Spüre die Stille. Den Moment.
    • Mach ein Ritual daraus, es gibt Halt und Vertrauen.
    • Praktiziere und kultiviere Dankbarkeit.
    • Schaue im Alltäglichen nach dem Guten, versuche, Deinen Deinen Fokus darauf zu richten. So nährst Du Dein Herz und Deine Seele mit positiven Gefühlen.                         

Diese ersten SOS-Empfehlungen sind eine sofortige Unterstützung, Deinen Hormonstoffwechsel und Dich selbst wieder mehr in Balance zu bringen. Wenn Du mehr von meinem ganzheitlichen 5-Punkt-Programm für wunderbare Wechseljahre erfahren und effiziente Übungen zur Auflösung Deiner Beschwerden kennenlernen möchtest, dann lade ich Dich herzlich zu einem kostenlosen Kennenlerngespräch ein.